Zurück zu Anschlagpunkte

ABS-Lock Falz V Rundbördelfalz Anschlagpunkt Metalldach | klemmen

  • DIN EN 795:2012, A + DIN CEN/TS 16415:2013
  • frei drehbare Anschlagöse
  • durchdringungsfrei am Falz festgeklemmt
  • Befestigung an nur einer Schar
  • Alu ab 0,8mm
  • z.B. BEMO, KalZip und ähnliche

Produktbeschreibung ABS-Lock Falz V Rundbördelfalz

Anschlagpunkt / Sekurant für Rundbördelfalz, um 360° drehbar

Der Einzelanschlagpunkt ABS-Lock Falz V für Rundbördelfalze sorgt mit seiner frei drehbaren Anschlagöse für Bewegungsfreiheit auf dem Metallfalzdach. Die Absturzsicherung wird mit Spezial-Aluminiumklemmen durchdringungsfrei auf dem Rundbördelfalz (z.B. BEMO, KalZip etc.) festgeklemmt.

Auf Stahlblech, Edelstahl und Titanzink kann der Sekurant ABS-Lock Falz V für Rundbördelfalze ab einer Untergrundstärke von 0,6 mm befestigt werden. Wenn Sie das System auf Aluminiumuntergründen montieren möchten, benötigen Sie eine Stärke von mindestens 0,8 mm. 

Das System kann bei jedem beliebigen Falzabstand eingesetzt werden, da es auf nur 1 Schar installiert wird. Fachgerecht montiert, ist es für 3 Personen geeignet, die mit einer passenden Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) ausgestattet sind. Alle nötigen Komponenten wie Auffanggurte oder Verbindungsmittel finden Sie auch in unserem PSAgA-Sortiment.