Zurück zu Anschlagpunkte

ABS-Lock III-R Stahl kontern Anschlagpunkt Stahl | kontern

  • DIN EN 795:2012, A + DIN CEN/TS 16415:2013
  • DIN EN 50308:2004 (max. 2 Personen)
  • GL-zertifiziert
  • frei drehbare Ringöse
  • inkl. Befestigungsmaterial
  • im Überkopfeinsatz nicht für wiederkehrende Abseilzwecke geeignet!

Produktbeschreibung ABS-Lock III-R Stahl kontern

Rundherum sicher: Anschlagpunkt mit frei drehbarer Ringöse

Mit einer um 360° drehbaren Ringöse bietet Ihnen der ABS-Lock III-R zum Kontern ein Optimum an Bewegungsfreiheit. Und das auf stark begrenzten Arbeitsflächen wie Windkrafträdern, auf großen Maschinen, in Wartungshallen oder in der industriellen Fertigung. Zusätzlich zur vorgeschriebenen Zertifizierung nach DIN EN 795 ist die Anschlageinrichtung gemäß EN 50308 für den Einsatz auf Windenergierädern geprüft.

Mit seiner gelben Farbe (RAL 1003) ist die Absturzsicherung nicht zu übersehen. Wenn Sie den ABS-Lock III-R nicht auf einem Windkraftrad einsetzen, liefern wir Ihnen den Anschlagpunkt auf Anfrage auch in anderen Farben. Sprechen Sie uns gerne an.

Der ABS-Lock III-R zum kontern wird auf Stahluntergründen mit einer Stärke von mindestens 6 mm befestigt. Die Absturzsicherung ist in jede Richtung belastbar und sichert gleichzeitig bis zu 3 Personen bei Arbeiten in der Höhe (auf Winkraftanlagen gemäß EN 50308 max. 2 Personen).