Zurück zu Anschlagpunkte

ABS-Lock Wave Anschlagpunkt Wellplatten-Dach | einschrauben

  • DIN EN 795:2012, A + DIN CEN/TS 16415:2013
  • spezielle Wellenform, z.B.Eternit-Dächer u.ä.
  • für tragende Holzkonstruktionen
  • in nur 1 Holzsparren verschraubt
  • Dachsparren min. 100 x 120mm

Produktbeschreibung ABS-Lock Wave

Absturzsicherung für fragile Wellplattendächer

Der ABS-Lock Wave ist ein Edelstahl-Anschlagpunkt mit einer wellenförmigen Aluminiumgrundplatte. Er fügt sich optimal in die Profile von Wellplattendächern (etwa der Marke Eternit) mit einem Wellenabstand von 177 mm. Montieren Sie diese Anschlageinrichtung mit nur 2 Schrauben direkt im Dachsparren: Dabei genügt eine Mindeststärke von 100 x 120 mm.

Die Anschlageinrichtung ABS-Lock Wave besteht aus Aluminium und verfügt über eine Edelstahl-Ringöse, die bis zu 3 Personen als Anschlagmöglichkeit dient. Das System ist nicht nur auf die Belastung bei einem Sturz von der Dachkante getestet, sondern auch gegen Durchstürze in unmittelbarer Nähe des Anschlagpunktes. Auf den oftmals fragilen Faserzement-Dächern bietet der ABS-Lock Wave daher den dringend erforderlichen Schutz.

Der ABS-Lock Wave kann als Einzelanschlagpunkt oder als Zwischen- und Endstütze in einem Seilsicherungssystem verwendet werden. Wenden Sie sich dazu bitte an unsere erfahrene Vertriebs- und Planungsabteilung.