Zurück zu Anschlagpunkte

ABS-Lock X-B Anschlagpunkt Beton | Einschlagdübel

  • DIN EN 795:2012, A + DIN CEN/TS 16415:2013
  • Beton ≥ C20/25
  • Einbautiefe nur 65mm
  • mit Stützrohr als End- und Eckpfosten in Seilsicherungssystemen
  • inkl. Befestigungsmaterial

Produktbeschreibung ABS-Lock X-B

Absturzsicherung mit geringer Einbautiefe: Baukernaktivierung kein Problem

Eine Absturzsicherung für Betonuntergründe mit einer Stärke ab 80mm und der Mindestgüte C20/25 ist der Sekurant ABS-Lock X-B. Seine quadratische Grundplatte (200 x 200 mm) wird mit 4 Einschlagdübeln befestigt. Dabei genügt eine Einbautiefe von nur 65mm - ein echter Vorteil beim Thema thermische Betonkernaktivierung. Die in die Kühl- oder Heizdecken eingelassenen Rohre stehen einer Montage, die tiefe Bohrungen benötigt, oft entgegen. Absturzsicherungen, denen eine geringe Einbautiefe genügt, sind hier häufig eine Lösung.

Der Anschlagpunkt ABS-Lock X-B kann in jede Richtung belastet werden, sichert 3 Personen und wird inklusive Befestigungsmaterial geliefert. Rüsten Sie die Anschlageinrichtung bei Bedarf mit einem Stützrohr zur Systemkomponente in einem Seilsicherungssystem auf. Unser kompetentes Team hilft Ihnen gerne bei der Planung flächendeckender Sicherungslösungen für Ihre Dachflächen, Industriehallen oder weitere Gebäudetypen. Sprechen Sie uns an!