Zurück zu Anschlagpunkte

ABS-Lock X-H-16 Anschlagpunkt Holz | einschrauben

  • allgemeine bauaufsichtliche Zulassung / Ü-Zeichen
    (Montagevorgaben der abZ beachten)
  • DIN EN 795:2012, A + DIN CEN/TS 16415:2013
  • abZ (Z-14.9-688): OSB min. 22mm
  • DIN EN 795: Holz min. 24mm, OSB min. 18mm
  • Inkl. Befestigungsset
  • mit Stützrohr als End- und Eckpfosten in Seilsicherungssystemen

Produktbeschreibung ABS-Lock X-H-16

Einzelanschlagpunkt für schwache Untergründe mit DIBt-Zulassung

Sie benötigen einen zuverlässigen Anseilschutz für mehrere Personen zur Absturzsicherung auf Holz oder OSB? Dann liegen Sie mit dem ABS-Lock X-H-16 absolut richtig! Der Personenschlagpunkt basiert auf einer verformbaren Stütze, die sich bei einem Sturz umlegt und so die auftretenden Hebelkräfte in Schubkräfte umwandelt. In Kombination mit einer Grundplatte (200 x 200 mm), die die Energie optimal verteilt in den Untergrund ableitet, sichert der ABS-Lock X-H-16 zeitgleich bis zu 3 Höhenarbeiter auf dem Dach gegen Absturz.

Die Anschlageinrichtung ist vollständig aus witterungsbeständigem Edelstahl gefertigt und kann um ein optional erhältliches Stützrohr erweitert werden. Dieses sorgt für eine gesteigerte Stabilität, sodass der ABS-Lock X-H-16 auch als Zwischen- und Endstütze in Seilsicherungssystemen genutzt werden kann und der erforderlichen Vorspannung des Edelstahlseils Problemlos standhält. Der Sekurant hat eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für die Montage auf OSB und ist zusätzlich nach DIN EN 795 getestet und gekennzeichnet für die Befestigung auf Holz.

Sie suchen ein System zur Fassaden- und Deckenmontage? Dann sehen Sie sich unseren ABS-Lock III-HW an, der durch tragende Balken gekontert wird. Oder den ABS-Lock X-KLEMM zum Klemmen, mit dem der Balken unversehrt bleibt. Am besten fragen Sie uns einfach gleich persönlich, welche Lösung am besten zu Ihrem Projekt passt. Hier geht's zu unserem Service-Team.