Zurück zu Anschlagpunkte

ABS-Lock X-T-One Anschlagpunkt Trapezblech | Kippdübel

  • DIN EN 795:2012, A + DIN CEN/TS 16415:2013
  • Trapezbleche ab 0,75 mm
  • Ideal für den nachträglichen Einbau
  • inkl. Befestigungsmaterial
  • Optional: ABS-Lock Seal Abdichtmanschette

Produktbeschreibung ABS-Lock X-T-One

Anschlagpunkt nachträglich durch die Trapezblech-Dämmung montieren - unkompliziert und dicht!

Mit dem Edelstahlanschlagpunkt ABS-Lock X-T-One bieten wir Ihnen eine praktische Absturzsicherung zum nachträglichen Einbau auf Trapezblechdächern. Der besondere Vorteil liegt in der Schonung der Dämmung (max. Dämmstärke 300mm). Der mit einem Stützrohr ausgestattete Sekurant ist so konstruiert, dass er das bei der Montage entstehende Bohrloch wieder vollständig ausfüllt. Auf diese Weise wird auch die Dampfsperre wieder verschlossen und es sammelt sich kein Kondenswasser. Wie das funktioniert? Ganz einfach: Das System wird mit nur einem einzelnen Spezialkippdübel befestigt, der zum Lieferumfang gehört. Nach der Installation bietet der Anschlagpunkt Dacharbeitern und Co. in Verbindung mit der passenden persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) einen zuverlässigen Anseilschutz.

Ein weiterer Vorteil des Anschlagpunkts ist die kompakte Bauweise: Dank der geringen Maße sind Handling und Lagerung des ABS-Lock X-T-One unkomplizierter als bei vergleichbaren Anschlageinrichtungen. Das spart Arbeit, Zeit und Geld. Der Trapezblech-Sekurant ist geprüft und gekennzeichnet gemäß DIN EN 795:2012, A und DIN CEN/TS 16415:2013 für die Nutzung durch bis zu 3 Personen zu gleicher Zeit.

Verwenden Sie diese hochwertige Edelstahl-Absturzsicherung wahlweise als Einzelanschlagpunkt oder setzen sie den ABS-Lock X-T-One als Zwischenhalter in Seilsicherungssystemen ein. Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und Realisierung Ihrer individuellen Absturzsicherungslösung. Wenden Sie sich einfach an unser erfahrenes Service-Team.