Zurück zu PSAgA

ABS B-Lock 10m - 30m PSAgA | Höhensicherungsgerät

  • DIN EN 360:2002
  • Festigkeit 15 kN (Gurt) / 12 kN (Stahlseil)
  • Wirbelaufhängung oben und unten gegen Verdrehen
  • Fallindikator am Karabinerhaken
  • bis 136 kg
  • Variante Gurtband
    12m - 290 x 220 x 90 mm - 6,1 kg
  • Varianten Stahlseil
    10m - 220 x 170 x 85 mm - 4,5 kg
    15m - 280 x 210 x 100 mm - 6,9 kg
    20m - 280 x 220 x 90 mm - 7,2 kg
    25m - 370 x 270 x 110 mm - 12,5 kg
    30m - 360 x 270 x 110 mm - 13,0 kg

Produktbeschreibung ABS B-Lock 10m - 30m

Höhensicherungsgeräte in verschiedenen Längen: ABS B-Lock von 10 bis 30 m

Robust und leicht, mit Gurtband oder Stahlseil, in Längen von 10 bis 30 Metern: In der Höhe sind unsere Höhen­sicherungsgeräte (HSG) Ihr idealer Arbeitsbegleiter. HSG gehören zur Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) und dienen als Verbindung zwischen Ihrem Auffanggurt und einer geeigneten Anschlageinrichtung.

Die Höhensicherungsgeräte der Marke ABS B-Lock funktionieren ähnlich wie der Sicherheitsgurt in Ihrem Auto: Die Seil- oder Gurtlänge passt sich beim Arbeiten bis zur maximalen Auszugslänge automatisch an, ohne den Benutzer zu behindern. Wird das Seil bzw. der Gurt zu schnell ausgezogen – etwa bei einem Sturz – verrasten die Sperrklinken im Inneren des Höhensicherungsgerätes und stoppen den Auszug.

Unsere HSG stoppen bei einer Auszugsgeschwindigkeit von mehr als  0,5 Metern pro Sekunde. Das integrierte Bremssystem dient zugleich als Falldämpfer, der die bei einem Sturz auf den menschlichen Körper einwirkenden Kräfte begrenzt. Je nach Witterungs- und Einsatzfall reduziert der ABS B-Lock die Kräfte so auf 3-4 kN – und bleibt damit deutlich unter dem in der EN 360:2002 geforderten Wert von 6 kN.

Alle ABS B-Lock-Höhensicherungsgeräte haben ein robustes Gehäuse aus sehr leichtem, UV- und witterungsbeständigem Spezialkunststoff. Das erhöht die Langlebigkeit der Produkte. Die Varianten mit Gurtband sind überdies scharfkantengeprüft und somit zugelassen für eine horizontale Nutzung. Die HSG werden zudem mit einem doppeltgesichertem Twistlock-Karabinerhaken nach EN 362:2004 ausgeliefert.

Die ABS B-Locks sind mit einer Wirbelaufhängung ausgestattet und verfügen darüber hinaus über einen Schnappkarabiner mit einer weiteren Wirbelaufhängung. Dadurch wird verhindert, dass sich das Gurtband verdreht. Die Höhensicherungsgeräte können mit maximal 136 kg genutzt werden.