Zurück zu PSAgA

ABS TriPole PRO PSAgA | Dreibaum

  • DIN EN 795:2012, B
  • Höhe 140 cm - 230 cm
  • für kreisrunde Öffnungen (Ø 80 cm - 140 cm)
  • Gewicht 13 kg
  • inkl. Tragetasche

Produktbeschreibung ABS TriPole PRO

ABS TriPole PRO - Absturzsicherung mit portablem Dreibaum

Der ABS TriPole PRO ist ein mobiler Dreibaum zur temporären Sicherung von Personen bei Arbeiten in Schächten oder Schachtzugängen. Mit rund 13 kg ist die Aluminium-Konstruktion angenehm leicht und hält zugleich problemlos eine Traglast von 200 kg. Der Dreibaum verfügt über 2 Anschlagpunkte und kann zusätzlich mit einem Höhensicherungsgerät ausgerüstet werden.

Der Einsatz des Dreibaums benötigt 2 Personen: Während eine Person (am Dreibaum gesichert) Arbeiten ausführt, bedient die zweite den ABS TriPole PRO. Die Sicherung der arbeitenden Person erfolgt dabei idealerweise über ein Höhensicherungsgerät der Marke ABS B-Lock. Dieses kann dann an den zwei Anschlagösen des ABS TriPole PRO befestigt werden.

Der mobile ABS TriPole PRO ist gekennzeichnet als Anschlagpunkt nach DIN EN 795:2012, B. Dank Steckmechanismus können die Standbeine mit den enthaltenen Sicherungsbolzen engmaschig in der Höhe von 1,15 bis 2,15 m verstellt werden. Das System kann als Absturzsicherung über kreisrunden Öffnungen mit einem Durchmesser zwischen 80 und 140 cm genutzt werden. Robuste Gummisohlen unter den Füßen sorgen für einen rutschfesten Stand und schonen den Untergrund.

Rüsten Sie den ABS TriPole PRO mit der separat erhältlichen ABS TriPole PRO Winde auf! Über ein Stahlseil und eine Kurbel sichert die erste Person dann den Auf- und Abstieg der zweiten. Bei einem Sturz kann die verunfallte Person unkompliziert geborgen werden.