Ü-Zeichen (Übereinstimmungszeichen)

Das Ü-Zeichen auf Absturzsicherungsprodukten wie Anschlagpunkten weist die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung aus und zeigt außerdem an, dass dieses Produkt einmal jährlich auf seine Übereinstimmung mit dem vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) zugelassenen Produkt hin gesichtet wird. Nach den aktuellen Vorgaben des DIBt muss diese Kontrolle von einem externen Prüfinstitut durchgeführt werden.

Wichtige Aspekte sind - unter anderem - regelmäßige Auszugsversuche und Falltests, die Rückverfolgbarkeit der Produkte und seiner Bauteile sowie die Sicherstellung, dass geschultes Fachpersonal bei der Fertigung eingesetzt wird.

Das Ü-Zeichen auf dem Produkt ersetzt allerdings nicht die ebenfalls obligatorische Kennzeichnung nach DIN EN 795.

Edelstahlanschlagpunkt mit aufgelasertem Ü-Zeichen

ABS-Produkte mit Ü-Zeichen