03.03.2020

Kein Internet? Kein Problem! Neue Wartungs-App für Anschlageinrichtungen und mehr

Absturzsicherungsspezialist ABS Safety hat eine neue App zur lückenlosen Montage- und Wartungsdokumentation von Anschlageinrichtungen veröffentlicht. ABS-Lock Book ist ab sofort kostenfrei im Google Play Store sowie für Apples iPhone verfügbar. Damit löst ABS Safety ein Problem bei der Nutzung webbasierter Anwendungen – das digitale Tool ist als App nun auch bei schlechter Netzverfügbarkeit voll einsetzbar.

Weil alle technischen und Nutzungsdaten zu den Anschlagpunkten und Sicherungssystemen des Herstellers bereits in der App hinterlegt sind, funktioniert die Dokumentation per Mobiltelefon unmittelbar vor Ort auch dann, wenn ein schlechte oder gar keine Internetverbindung verfügbar ist. Die aufgenommenen Daten werden einfach zu einem späteren Zeitpunkt synchronisiert, sodass sie für den Montagebetrieb und seine Kunden wie gewohnt von überall einsehbar sind und verarbeitet werden können. Die App ermöglicht es zudem unkompliziert, herstellerunabhängig weitere Systeme und Bauteile einzupflegen, die dann im System gespeichert bleiben.

Der Leistungsumfang der neuen App reicht von der intelligent gesteuerten Erfassung aller relevanter Angaben für eine lückenlose Dokumentation bis hin zum komfortablen Datenaustausch. Die notwendigen Fotos werden mit dem Smartphone direkt aus der App heraus erstellt und unmittelbar in die Dokumentation eingepflegt. Ebenso bietet der neue integrierte Datenspeicher die Möglichkeit, projektspezifische Unterlagen in der Dokumentation zu hinterlegen, etwa Bauskizzen oder spezielle Wartungshinweise. Bei der jährlich vorgeschriebenen Überprüfung der Anschlageinrichtung zur Absturzsicherung sind alle notwendigen Daten abrufbar und werden automatisch in die Folgedokumentation übernommen.

Laden Sie die Pressemitteilung als PDF herunter.

keyboard_arrow_up