10.12.2015

Absturzsicherung bei der Fassadenreinigung (FASSADE)

"Arbeiten an Fassaden können fast nie ohne Absturzsicherungen durchgeführt werden. Das ist nicht nur eine Frage des Sicherheitsverständnisses, sondern in Deutschland auch Pflicht. Bestes Beispiel: die Fensterreinigung. Zwar finden sich an Gebäuden häufig Vorsprünge oder sogar richtige Wartungsstege; doch sind diese in der Regel deutlich schmaler als zwei Meter und müssen daher sowohl gemäß Arbeitsschutzrichtlinien als auch laut den Berufsgenossenschaftlichen Regeln gegen Absturz gesichert werden..."

Lesen Sie hier den Beitrag in voller Länge.

Zur offiziellen Website "FASSADE"

keyboard_arrow_up