24.04.2019

Ohne Dokumentation geht es nicht (DACH WAND)

"Die Planung und Montage von Anschlageinrichtungen zur Befestigung der persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) gehört heute bei vielen Dachdeckern und Spenglern fest ins Portfolio. Welche Lösung dafür auch immer gewählt wird: Eine vollständige Dokumentation ist grundsätzlich Pflicht. Digitale Tools können den Schreibaufwand hier deutlich reduzieren
und sorgen für die Vollständigkeit der Unterlagen.

Dass die AUVA in der Schrift „Planungsgrundlagen von Anschlageinrichtungen auf Dächern“ neben..."

Lesen Sie hier den Beitrag in voller Länge.

Offizielle Website "DACH WAND"

keyboard_arrow_up