bookmark_borderbookmark

ABS Lanyard - Hubarbeitsbühnen

Verbindungsmittel mit großem Rohrhaken und Bandfalldämpfer
Bild eines Verbindungsmittels zum Schutz beim Absturz von der Hubarbeitsbühne.
Einsatzfoto eines angeleinten Arbeiters auf einer Hubarbeitsbühne.
Verbindungsmittel sind eine Standard-Absturzsicherung bei Arbeiten an der Fassade und der Fensterreinigung von außen mit Hubarbeitsbühnen.

Produktinfos ABS Lanyard - Hubarbeitsbühnen

Speziell für Arbeiten auf Hubarbeitsbühnen entwickelt (gemäß CNB/P 11.074), basiert dieses Verbindungsmittel auf einem robusten Gurtband mit integriertem Bandfalldämpfer, einem Karabinerhaken für den Auffanggurt und einem Rohrhaken. Die Länge ist bis 1,8 m flexibel einstellbar. Für Personen bis 140 kg.

  • DIN EN 354:2010 & DIN EN 355:2002
  • CNB/P 11.074 (Einsatz auf Hubarbeitsbühnen)
  • kantengeprüftes Kernmantelseil (Ø 12 mm)
  • Länge einstellbar: 1,4 m bis max. 1,8 m
  • max. 140 kg (inklusive Kleidung und Ausrüstung!)
Max. Nutzerzahl
Zertifizierung
Josef Bergrath & Team

Haben Sie Fragen zum Produkt: ABS Lanyard - Hubarbeitsbühnen?

Nutzen Sie für Fragen und Anfragen zu unseren Produkten und Services unsere Kontaktformulare oder rufen Sie uns direkt an.

Rückruf-Service

close

Kontaktformular CTA

close

Produktbeschreibung ABS Lanyard - Hubarbeitsbühnen

Verbindungsmittel mit Bandfalldämpfer für Hubarbeitsbühnen

Mit dem ABS Lanyard für Hubarbeitsbühnen sichern sich Höhenarbeiter und Co. gegen einen tödlichen Absturz. Das Halteseil ist nach DIN EN 354 geprüft und zertifiziert. Es verfügt über einen Bandfalldämpfer gemäß DIN EN 355. Bei einem Sturz reißt der textile Falldämpfer in einem definierten Maße auf und minimiert so die auftretenden Kräfte auf einen Höchstwert von 3 kN.

Das ABS Lanyard basiert auf einem robusten Gurtband und ist für Personen mit einem Gewicht von maximal 140 Kilogramm (inklusive Kleidung und Ausrüstung!) geeignet. Das Gurtband kann stufenlos auf eine Länge von 140 cm bis 180 cm eingestellt werden.

Das Verbindungsmittel für Hubarbeitsbühnen verfügt über einen Karabinerhaken zur Befestigung am Auffanggurt Ihrer Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) sowie über einen speziellen Rohrhaken am anderen Ende. Daher ist dieses Halteseil beliebt im Stahlbau und ähnlichen Branchen.

Das ABS Lanyard ist geprüft nach CNB/P 11.074 für die Verwendung auf Hubarbeitsbühnen. Bei Arbeitseinsätzen auf Trägern und Plattformen und grundsätzliche allen Montagen und Wartungen in lebensbedrohlichen Höhen sichert diese Halteseil eine Person.

Passende Produkte

Kantengeprüftes Verbindungsmittel mit Bandfalldämpfer und Karabinerhaken

bookmark_borderbookmark

Kantengeprüftes Kernmantelseil mit Seilkürzer und Bandfalldämpfer

bookmark_borderbookmark

Kantengeprüftes Kernmantelseil mit 2 Rohrhaken und Bandfalldämpfer

bookmark_borderbookmark

Was können wir für Sie tun?

Wählen Sie eine der folgenden Optionen und gelangen Sie so schnell zum passenden Service.

Ich benötige...

content_paste
build
school
Service-Berater Josef Bergrath

Ein Angebot

Ich benötige ein Angebot...

... für ein bestimmtes Produkt:
Service-Berater Josef Bergrath

Ein bestimmtes Produkt

Ich benötige...

... ein bestimmes Produkt:

Oder wählen Sie eine Produktgruppe:

Service-Berater Josef Bergrath

Unterstützung bei meiner Planung

Ich benötige Unterstützung bei...

Service-Berater Josef Bergrath

Hilfe bei der Montage / Wartung

Ich benötige...

... eine Montageanleitung zu einem bestimmten Produkt:

Service: Wir planen für Sie

Ab welcher Höhe ist Absturzsicherung vorgeschrieben? Was sind die Unterschiede zwischen der Flachdachsicherung und der Absturzsicherung auf Steildächern? Und welche Vorschriften sind eigentlich zu beachten? Das Thema Absturzsicherung wirft viele Fragen auf - wir haben die Antworten!

keyboard_arrow_up