bookmark_borderbookmark

ABS-Lock DH04-F

Anschlagpunkt + Leiterhaken zum Einschrauben in Dachsparren durch Aufsparrendämmung
Grafik eines Edelstahl-Dachhakens, der Anschlagöse und Leiterhaken vereint.
Der Sicherheitsdachhaken ABS-Lock DH04-F in Bewegung: Schauen Sie sich das kurze Produktvideo mit den wichtigsten Features an!
Grafik eines dunkelgrauen Sicherheitsdachhakens des Typs ABS-Lock DH04-F.
Sicherheitsdachhaken ABS-Lock DH04-F in der Farbe Anthrazit.
Grafik eines roten Sicherungsdachhakens des Typs ABS-Lock DH04-F.
Sicherheitsdachhaken ABS-Lock DH04-F in der roten Ausführung.
Dachdecker auf einem Steildach gesichert an einem ABS Dachhaken
Der ABS-Lock DH04 Dachhaken ist der ideale Partner fürs Steildach. Er bietet einen sicheren Anschlagpunkt für Personen als auch eine Leitersicherung.
Der ABS-Lock DH04 ist ein Leiterhaken und Anschlagpunkt für Steildächer.

Produktinfos ABS-Lock DH04-F

Montieren Sie den Edelstahl-Sicherheitsdachhaken mit flachem Holm für durchgängige Schalung im Holzsparren. Die 2 mitgelieferten Edelstahlschrauben werden durch die Konterlattung/Schalung in den Sparren geschraubt, die Montage durch die Aufsparrendämmung ist mit optionalen Spezialschrauben möglich.

  • Sicherheitsdachhaken nach DIN EN 517:2006, Typ B
  • Anschlagpunkt + Leiterhaken
  • für tragende Holzkonstruktionen
  • im Holzsparren verschraubt (auch durch Aufsparrendämmung)
  • Dachsparren min. 60 mm x 120 mm
  • inkl. Befestigungsmaterial
Zertifizierung
Kräfterichtungen
Untergrund
Max. Nutzerzahl
Befestigung
Anwendungsbereich
Josef Bergrath & Team

Haben Sie Fragen zum Produkt: ABS-Lock DH04-F?

Nutzen Sie für Fragen und Anfragen zu unseren Produkten und Services unsere Kontaktformulare oder rufen Sie uns direkt an.

Rückruf-Service

close

Kontaktformular CTA

close

Produktbeschreibung ABS-Lock DH04-F

Ein Sicherheitsdachhaken für alle Richtungen

Der Sicherheitsdachhaken ABS-Lock DH04-F wird gemäß DIN EN 517:2006, Typ B als Anschlagmöglichkeit in jede Belastungsrichtung genutzt. Der Vorteil: Gesicherte Mitarbeiter können sich auch oberhalb des Anschlagpunkts in Richtung Dachfirst und darüber hinaus bewegen. Zusätzlich können sie ihre Leiter an dem Dachhaken einhängen.

Der Edelstahl-Dachhaken verfügt über einen flachen Holm für durchgängige Schalungen. Er wird mit 2 Edelstahlschrauben durch die Konterlattung/Schalung (Aufsparrendämmung) im Sparren befestigt. Der tragende Balken muss dabei mindestens 60 mm x 120 mm stark sein. In internen dynamischen und statischen Belastungstests haben wir nachgewiesen, dass der Dachhaken bis zu 3 Personen hält.

Der ABS-Lock DH04-F ist standardmäßig unbeschichtet, in Rot (RAL 3009) oder Anthrazit (RAL 7016) erhältlich. Auf Anfrage liefern wir Ihnen den Sicherheitsdachhaken auch in diversen Sonderfarben. Und die richtige PSAgA haben wir natürlich auch im Programm.

Passende Produkte

Anschlagpunkt + Leiterhaken zum Einschrauben in Dachsparren durch Aufsparrendämmung

bookmark_borderbookmark

Anschlagpunkt + Leiterhaken zum Einschrauben in Dachsparren durch Aufsparrendämmung

bookmark_borderbookmark

Dezenter Anschlagpunkt zum Einschrauben in Holzsparren

bookmark_borderbookmark

Was können wir für Sie tun?

Wählen Sie eine der folgenden Optionen und gelangen Sie so schnell zum passenden Service.

Ich benötige...

content_paste
build
school
Service-Berater Josef Bergrath

Ein Angebot

Ich benötige ein Angebot...

... für ein bestimmtes Produkt:
Service-Berater Josef Bergrath

Ein bestimmtes Produkt

Ich benötige...

... ein bestimmes Produkt:

Oder wählen Sie eine Produktgruppe:

Service-Berater Josef Bergrath

Unterstützung bei meiner Planung

Ich benötige Unterstützung bei...

Service-Berater Josef Bergrath

Hilfe bei der Montage / Wartung

Ich benötige...

... eine Montageanleitung zu einem bestimmten Produkt:

Service: Wir planen für Sie

Ab welcher Höhe ist Absturzsicherung vorgeschrieben? Was sind die Unterschiede zwischen der Flachdachsicherung und der Absturzsicherung auf Steildächern? Und welche Vorschriften sind eigentlich zu beachten? Das Thema Absturzsicherung wirft viele Fragen auf - wir haben die Antworten!

keyboard_arrow_up