bookmark_borderbookmark

ABS-Lock III-R-ST

Um 360° drehbarer Anschlagpunkt zum Einschrauben in Stahluntergründe
Grafik des ABS-Lock III-R-ST in der Variante zum Einschrauben.
Der Anschlagpunkt ABS-Lock III-R-ST in Bewegung: Schauen Sie sich das kurze Produktvideo mit den wichtigsten Features an!
Gelb beschichteter Anschlagpunkt zur Absturzsicherung montiert auf einer Industrieanlage
Der ABS-Lock III-R-ST ist ein Einzeanschlagpunkt der um 360° drehbar ist um auch in Bereichen mit wenig Platz optimalen Schutz zu bieten.

Produktinfos ABS-Lock III-R-ST

Schrauben Sie den frei um 360° drehbaren Edelstahl-Anschlagpunkt in ein bauseitig erstelltes Gewinde. Die Montage ist auf Stahluntergründen mit einer Stärke ab 8 mm aufwärts möglich. Der für Windkraftanlagen (EN 50308) geeignete Sekurant ist in Gelb (RAL 1003) und auf Anfrage auch in weiteren Farben erhältlich.

  • DIN EN 795:2012, A + DIN CEN/TS 16415:2013
  • DIN EN 50308:2004 (max. 2 Personen)
  • GL-zertifiziert
  • frei drehbare Ringöse
  • im Überkopfeinsatz nicht für wiederkehrende Abseilzwecke geeignet!
Josef Bergrath & Team

Haben Sie Fragen zum Produkt: ABS-Lock III-R-ST?

Nutzen Sie für Fragen und Anfragen zu unseren Produkten und Services unsere Kontaktformulare oder rufen Sie uns direkt an.

Rückruf-Service

close

Kontaktformular CTA

close

Produktbeschreibung ABS-Lock III-R-ST

Absturzsicherung für Windkrafträder und mehr

Der ABS-Lock III-R Stahl ist ein hochwertiger Anschlagpunkt mit einer frei drehbaren Anschlagöse. Dadurch können Sie sich bei der Arbeit  bequem um den Anschlagpunkt herum bewegen. Das Risiko eines verdrehten Verbindungsmittels oder verkanteten Karabinerhakens sinkt mit dem ABS-Lock III-R für Stahluntergründe deutlich. In räumlich sehr beschränkten Arbeitsumfeldern, etwa auf Windkrafträdern oder Industrie-Maschinen, spielt diese Absturzsicherung ihre volle Stärke aus.

Als Standardfarbe wird die Anschlageinrichtung in Gelb (RAL 1003) geliefert. Das sorgt nicht nur für eine gute Sichtbarkeit, sondern ist auf Windkrafträdern Pflicht.  Der ABS-Lock III-R für Stahl wird in ein bauseitig vorhandenes Gewinde eingeschraubt. Er ist zertifiziert für den Einsatz auf Windkraftanlagen. Das System kann aber problemlos auch in jedem anderen Arbeitsfeld eingesetzt werden, das einen tragfähigen Stahluntergrund bietet.

Der Anschlagpunkt kann in alle Richtungen belastet werden und sichert bis zu 2 Personen bei Arbeiten auf Windkraftanlagen (gemäß EN 50308). In anderen Arbeitsfeldern ist das System gemäß DIN CEN/TS 16415:2013 für die gleichzeitige Nutzung von 3 Personen geprüft.

Passende Produkte

Um 360° drehbarer Anschlagpunkt zum Kontern durch Stahluntergründe

bookmark_borderbookmark

Um 360° drehbarer Anschlagpunkt zum Einkleben in Betonuntergründe

bookmark_borderbookmark

Was können wir für Sie tun?

Wählen Sie eine der folgenden Optionen und gelangen Sie so schnell zum passenden Service.

Ich benötige...

content_paste
build
school
Service-Berater Josef Bergrath

Ein Angebot

Ich benötige ein Angebot...

... für ein bestimmtes Produkt:
Service-Berater Josef Bergrath

Ein bestimmtes Produkt

Ich benötige...

... ein bestimmes Produkt:

Oder wählen Sie eine Produktgruppe:

Service-Berater Josef Bergrath

Unterstützung bei meiner Planung

Ich benötige Unterstützung bei...

Service-Berater Josef Bergrath

Hilfe bei der Montage / Wartung

Ich benötige...

... eine Montageanleitung zu einem bestimmten Produkt:

Service: Wir planen für Sie

Ab welcher Höhe ist Absturzsicherung vorgeschrieben? Was sind die Unterschiede zwischen der Flachdachsicherung und der Absturzsicherung auf Steildächern? Und welche Vorschriften sind eigentlich zu beachten? Das Thema Absturzsicherung wirft viele Fragen auf - wir haben die Antworten!

keyboard_arrow_up