bookmark_borderbookmark

ABS-Lock OnTop

Anschlagpunkt zum Aufschweißen auf Bitumen oder gewebeverstärkter Folie
Grafik eines Edelstahl-Sekuranten, der auf Bitumen und Folien verklebt wird.
Dachaufsicht mit mehreren ABS-Lock OnTop Anschlagpunkten zur Absturzsicherung
Der ABS-Lock OnTop ist ein Einzelanschlagpunkt der ohne Dachdurchdringung montiert wird.
Zwei ABS-Lock OnTop Anschlagpunkte zur Absturzsicherung installiert auf einem Bürocontainer
Der ABS-Lock OnTop ist ein Einzelanschlagpunkt der ohne das Dach zu öffnen installiert werden kann.
Montage eines ABS-Lock OnTop Anschlagpunktes auf ein Foliendach
Der ABS-Lock OnTop is ein Anschlagpunkt zur ABsturzsicherung dessen Montage keine öffnung der Dachhaut benötigt.
Der Anschlagpunkt ABS-Lock OnTop in Bewegung: Schauen Sie sich das kurze Produktvideo mit den wichtigsten Features an!

Produktinfos ABS-Lock OnTop

Montieren Sie den Edelstahl-Anschlagpunkt (Ø 16 mm) für Flachdächer (max. 10°) durchdringungsfrei auf Bitumen und gewebeverstärkter Folie – und das ohne Auflast. Querstreben aus leichtem, hochwertigem Aluminium sogen für eine zuverlässige Kraftverteilung und geringes Gewicht.

  • erfüllt die Vorgaben der DIN EN 795:2012, A + DIN CEN/TS 16415:2013
  • für Flachdächer bis 10°
  • min. 15 m² Dachfläche
  • auf Bitumen / gewebeverstärkter Folie verschweißt
  • durchdringungsfrei ohne Auflast
Zertifizierung
Kräfterichtungen
Untergrund
Max. Nutzerzahl
Anwendungsbereich
ABS-Lock SYS
Josef Bergrath & Team

Haben Sie Fragen zum Produkt: ABS-Lock OnTop?

Nutzen Sie für Fragen und Anfragen zu unseren Produkten und Services unsere Kontaktformulare oder rufen Sie uns direkt an.

Rückruf-Service

close

Kontaktformular CTA

close

Produktbeschreibung ABS-Lock OnTop

Einfach aufgeschweißt: Anschlagpunkt für Bitumen und Foliendächer

Mit der Anschlageinrichtung ABS-Lock OnTop bieten sich Ihnen eine einzigartige Befestigungsmöglichkeit auf Bitumenbahnen und gewebeverstärkter Folie. Der Einzelanschlagpunkt wird einfach auf der Dachhaut verschweißt, sodass Sie diese nicht öffnen oder durchdringen müssen.

Die Querstreben des Systems werden vollständig mit Material abgedeckt, das identisch mit der Dachhaut ist. Diese Patches werden dann komplett mit der Dachhaut verschweißt. Fachgerecht montiert, bietet der ABS-Lock OnTop so bis zu 3 Personen gleichzeitig eine zuverlässige Anschlagmöglichkeit.

Herz der Absturzsicherung ist ein Aluminium-Anschlagkreuz (4 einzelne Streben) mit einem zentralen Anschlagpunkt, der auf einer plastisch verformbaren Edelstahl-Stütze (Ø 16 mm) ruht. Der ABS-Lock OnTop findet Einsatz auf Flachdächern bis maximal 10° Neigung.

Zum Test der Dachhaut und für die jährliche Überprüfung bieten wir Ihnen das von uns entwickelte System ABS-Lock OnTop Control an. Mit dieser Lösung stellen Sie sicher, dass die Dachöberfläche auch die nötige Tragfähigkeit besitzt.

(Artikel kann aktuell nicht in die Schweiz geliefert werden)

Was können wir für Sie tun?

Wählen Sie eine der folgenden Optionen und gelangen Sie so schnell zum passenden Service.

Ich benötige...

content_paste
build
school
Service-Berater Josef Bergrath

Ein Angebot

Ich benötige ein Angebot...

... für ein bestimmtes Produkt:
Service-Berater Josef Bergrath

Ein bestimmtes Produkt

Ich benötige...

... ein bestimmes Produkt:

Oder wählen Sie eine Produktgruppe:

Service-Berater Josef Bergrath

Unterstützung bei meiner Planung

Ich benötige Unterstützung bei...

Service-Berater Josef Bergrath

Hilfe bei der Montage / Wartung

Ich benötige...

... eine Montageanleitung zu einem bestimmten Produkt:

Service: Wir planen für Sie

Ab welcher Höhe ist Absturzsicherung vorgeschrieben? Was sind die Unterschiede zwischen der Flachdachsicherung und der Absturzsicherung auf Steildächern? Und welche Vorschriften sind eigentlich zu beachten? Das Thema Absturzsicherung wirft viele Fragen auf - wir haben die Antworten!

Zubehör / Komponenten

System zur Prüfung der Stabilität von Bitumen und gewebeverstärkter Folie

bookmark_borderbookmark

Ersatz-Kraftindikator für ABS-Lock OnTop Control

bookmark_borderbookmark
keyboard_arrow_up