bookmark_border bookmark

ABS-Lock X-SR-HD-AS
Anschlagpunkt und Abseilöse zur Befestigung mit Einschlagdübeln in Hohldecken

Produktinfos ABS-Lock X-SR-HD-AS

Der widerstandsfähige Edelstahl-Sekurant eignet sich zum Abseilen einer Person und wird auf Beton-Hohldecken montiert. Das Stützrohr (Ø 42 mm) ist fest verschweißt.

Die größere Grundplatte (240 x 240 mm) des Anschlagpunkts wird mit Hohldielenankern dauerhaft im Untergrund verankert.

  • DIN EN 795:2012, A + DIN CEN/TS 16415:2017
  • Adapterplatte f. Hohldielen + verschweißtes Stützrohr
  • Beton-Hohldecken ≥ C45/55 (B55)
  • Spiegelstärke min. 25 mm
  • mit 8 beigefügten Spreizdübeln befestigt
  • Befestigung in den Hohlräumen und im Vollmaterial möglich
Anwendungsbereich
Befestigung
Zertifizierung
Kräfterichtungen
Max. Nutzerzahl
Sonstige
Josef Bergrath & Team

Haben Sie Fragen zum Produkt: ABS-Lock X-SR-HD-AS?

Nutzen Sie für Fragen und Anfragen zu unseren Produkten und Services unsere Kontaktformulare oder rufen Sie uns direkt an.

Rückruf-Service
close
Kontaktformular ABS Safety
close

Produktbeschreibung ABS-Lock X-SR-HD-AS Anleinen oder abseilen? Dieser Beton-Hohldecken-Sekurant kann beides.

Einzelanschlagpunkt (EAP) zur Absturzsicherung von bis zu 3 Personen oder Abseilmöglichkeit für 1 Person: Mit dem verstärkten Edelstahl-Anschlagpunkt ABS-Lock X-SR-HD-AS für Hohldielen haben Sie die Wahl. Der Edelstahl-Sekurant kann im Rahmen der Flachdachsicherung als Rückhalte- oder Auffangsystem genutzt werden. Zusätzlich bietet er eine Abseilöse, mit der Fassadenkletterer und Fensterputzer sich sicher abseilen.

Vollständig aus witterungsbeständigem Edelstahl gefertigt, ist der ABS-Lock X-SR-HD-AS bestens für die Montage unter freiem Himmel gerüstet. Alle für die Nutzung, Montage- und Wartungsdokumentation erforderlichen Informationen sind dauerhaft lesbar auf die Stahloberfläche eingelasert. Dank der massiven Grundplatte, der speziellen Adapterplatte und dem fest verschweißten Stützrohr hält die Kombination aus Anschlag- und Abseilöse problemlos der regelmäßigen Dauerbelastung durch einen angeseilten Fassadenkletterer stand. So werden Reinigungs-, Reparatur- und Baumarbeiten sicher durchgeführt.

Die permanente Montage dieses Sekuranten mit Abseilmöglichkeit erfolgt mit 8 speziellen Hohlraumdübeln. Sie werden in Beton-Hohldecken mit einer Spiegelstärke von mindestens 25 mm verankert.  Gemäß DIN EN 795 kann die Öse des ABS-Lock X-SR-HD-AS als Anschlagvorrichtung zur Absturzsicherung von bis zu 3 Personen zu gleicher Zeit genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass der Einsatz als Abseilöse zum Klettern auf die Nutzung von 1 Person beschränkt ist.

Passende Produkte

Anschlagpunkt für Abseiler zur Befestigung mit Einschlagdübeln in Betonuntergründen

bookmark_border bookmark

Was können wir für Sie tun?

Wählen Sie eine der folgenden Optionen und gelangen Sie so schnell zum passenden Service.

Ich benötige...

content_paste
build
school
Service-Berater Josef Bergrath

Ein Angebot

Ich benötige ein Angebot...

... für ein bestimmtes Produkt:
Service-Berater Josef Bergrath

Ein bestimmtes Produkt

Ich benötige...

... ein bestimmes Produkt:

Oder wählen Sie eine Produktgruppe:

Service-Berater Josef Bergrath

Unterstützung bei meiner Planung

Ich benötige Unterstützung bei...

Service-Berater Josef Bergrath

Hilfe bei der Montage / Wartung

Ich benötige...

... eine Montageanleitung zu einem bestimmten Produkt:

Service: Wir planen für Sie

Ab welcher Höhe ist Absturzsicherung vorgeschrieben? Was sind die Unterschiede zwischen der Flachdachsicherung und der Absturzsicherung auf Steildächern? Und welche Vorschriften sind eigentlich zu beachten? Das Thema Absturzsicherung wirft viele Fragen auf - wir haben die Antworten!

keyboard_arrow_up