bookmark_borderbookmark

ABS-LockSeal Bitu & Bitu-S

Abdichtmanschette für Anschlagpunkte (Ø 16 und 42 mm) auf Bitumendächern
Produktvideo der Abdichtmanschette ABS-LockSeal BITU für Bitumendächer
Einsatz der Manschette ABS-LockSeal Bitu mit Schrumpfschlauch bei einem Standard-Flachdach
Einsatz der Manschette ABS-LockSeal Bitu mit verlängertem Schrumpfschlauch bei einem Umkehrdach

Produktinfos ABS-LockSeal Bitu & Bitu-S

Mit diesem Manschetten-Typ dichten Sie Anschlagpunkte mit oder ohne Stützrohr ab (Ø 16 und Ø 42 mm). Die Abdichtmanschette ist für den Einsatz auf Bitumendächern besandet oder beschiefert, der Tellerdurchmesser beträgt 420 mm. Die Lieferung erfolgt inklusive Schrumpfschlauch.

  • Abdichtung für Bitumendächer
  • besandet oder beschiefert
  • für Stützen mit 16 und 42 mm Ø
  • inkl. Schrumpfschlauch
  • Tellerdurchmesser Ø 42cm
Josef Bergrath & Team

Haben Sie Fragen zum Produkt: ABS-LockSeal Bitu & Bitu-S?

Nutzen Sie für Fragen und Anfragen zu unseren Produkten und Services unsere Kontaktformulare oder rufen Sie uns direkt an.

Rückruf-Service

close

Kontaktformular CTA

close

Produktbeschreibung ABS-LockSeal Bitu & Bitu-S

Abdichtungsmanschette mit Besandung oder Beschieferung für Bitumen

Damit das Dach nach der Montage einer Anschlageinrichtung zum Schutz gegen Absturz wieder so dicht ist wie vorher, werden Sekuranten und Systemstützen abschließend abgedichtet. Eine bequeme und zuverlässige Lösung für Flachdächer, die mit Bitumenbahnen gedeckt wurden, sind die Abdichtmanschetten von ABS Safety: Die Modelle ABS-LockSeal Bitu und Bitu-S werden mit der Dachhaut verschweißt und sind mit einer besandeten oder beschieferten Oberfläche erhältlich. Beide Produkte sind einfach zu installieren und von langlebiger Qualität; die beschieferte Variante ist außerdem wurzelfest.

Der Schaft des ABS-LockSeal Bitu und Bitu-S ist sowohl für den Einsatz an Stützen mit einem Durchmesser von 16 mm als auch zur Abdichtung von Stützrohren mit einem Durchmesser von 42 mm geeignet. Schneiden Sie den schmaleren Überstand einfach sauber ab, um die Manschette passgenau auf die breiteren Rohre zu setzen. Wenn Sie die Abdichtmanschetten des Typs ABS-LockSeal Bitu und Bitu-S verlängern wollen, nutzen Sie die in 3 Längen erhältliche ABS-LockSeal Extension. Der verlängernde Schrumpfschlauch ist in 3 Varianten (300, 600 und 1200 mm) für 16- und 42-mm-Stützen erhältlich. ABS-LockSeal-Produkte sind für den Einsatz mit Anschlagpunkten und Seilsicherungssystemen von ABS Safety optimiert.

Sie wollen eine höhere Manschette, die homogen aus einem Stück gefertigt ist? Auch in diesem Fall haben wir für Sie die richtige Lösung zur Abdichtung Ihrer Absturzsicherung! Die besonders langen Abdichtmanschetten des Typs ABS-LockSeal XL sind 300 mm hoch und werden bei Bedarf einfach vor Ort auf die passende Höhe gekürzt. Praktische Schnittkanten geben Ihnen die Möglichkeit, den ABS-LockSeal XL in 20-mm-Schritten individuell und sauber anzupassen.

Was können wir für Sie tun?

Wählen Sie eine der folgenden Optionen und gelangen Sie so schnell zum passenden Service.

Ich benötige...

content_paste
build
school
Service-Berater Josef Bergrath

Ein Angebot

Ich benötige ein Angebot...

... für ein bestimmtes Produkt:
Service-Berater Josef Bergrath

Ein bestimmtes Produkt

Ich benötige...

... ein bestimmes Produkt:

Oder wählen Sie eine Produktgruppe:

Service-Berater Josef Bergrath

Unterstützung bei meiner Planung

Ich benötige Unterstützung bei...

Service-Berater Josef Bergrath

Hilfe bei der Montage / Wartung

Ich benötige...

... eine Montageanleitung zu einem bestimmten Produkt:

Service: Wir planen für Sie

Ab welcher Höhe ist Absturzsicherung vorgeschrieben? Was sind die Unterschiede zwischen der Flachdachsicherung und der Absturzsicherung auf Steildächern? Und welche Vorschriften sind eigentlich zu beachten? Das Thema Absturzsicherung wirft viele Fragen auf - wir haben die Antworten!

Zubehör / Komponenten

Schrumpfschlauch (Ø 16 und Ø 42 mm) zur Verlängerung von Abdichtmanschetten

bookmark_borderbookmark
keyboard_arrow_up