bookmark_borderbookmark

ABS Weight OnTop

Durchdringungsfreier Flachdach-Anschlagpunkt mit Auflastbeschwerung
Grafik einer durchdringungsfreien Flachdachsicherung gegen Absturz.
Grafik eines Seilsicherungssystems auf Basis mit Gehwegplatten beschwerter Stützen.
Unterbrechungsfreie Flachdachsicherung: Mit dem Auflastsystem ABS Weight OnTop können überfahrbare Seilsicherungssysteme errichtet werden.
Grafik eines Sekuranten, der unauffällig fast komplett unter der Dachbegrünung ruht.
Schönes Gründach: Die Unterkonstruktion des ABS Weight OnTop verschwindet bei Bedarf vollständig in der Dachbegrünung.
Grafik eines Auflastsystems (Sekurant) auf dem Umkehrdach.
Der mit Auflast montierte Anschlagpunkt ABS Weight OnTop eignet sich auch für das Umkehrdach.
Der Anschlagpunkt ABS Weight OnTop in Bewegung: Schauen Sie sich das kurze Produktvideo mit den wichtigsten Features an!

Produktinfos ABS Weight OnTop

Das Anschlagkreuz für Flachdächer wird mit Betonplatten beschwert (nicht im Lieferumfang). Die Konstruktion basiert auf einem hochwertigen Edelstahl-Rahmen (150 x 150 cm) mit Aluminiumquerstreben und einem zentralem Edelstahl-Anschlagpunkt (Ø 16 mm) für eine Person.

  • DIN EN 795:2012, E
  • Flachdachsicherung bis 5°
  • Auflast beschwert mit 8 Betonplatten (50 x 50 x 5 cm, nicht im Lieferumfang)
  • Gesamtgewicht 245 kg; erzeugt Dachlast von ca. 108,9 kg pro m²
  • Einsatz auch als Zwischenelement in Seilsicherungssystemen
  • inkl. 5 EPDM-Patches zum Schutz der Dachhaut
ABS-Lock SYS
Anwendungsbereich
Max. Nutzerzahl
Zertifizierung
Untergrund
Kräfterichtungen
Josef Bergrath & Team

Haben Sie Fragen zum Produkt: ABS Weight OnTop?

Nutzen Sie für Fragen und Anfragen zu unseren Produkten und Services unsere Kontaktformulare oder rufen Sie uns direkt an.

Rückruf-Service

close

Kontaktformular CTA

close

Produktbeschreibung ABS Weight OnTop

Individuelle Flachdachsicherung, durchdringungsfrei dank Eigenlast

Der ABS Weight OnTop bietet Ihnen eine zuverlässige Absturzsicherungslösung, bei der die Dachhaut nicht durchdrungen wird. Das System kann mit mehreren 50 x 50 x 5 cm großen Betonplatten zu je 28 kg beschwert werden. Für den ABS Weight OnTop benötigen Sie insgesamt 8 dieser Gewichte als Auflast. Die Betongewichte werden auf einen nur 150 x 150 cm großen Rahmen aufgebracht. Im Vergleich zu anderen Auflast-Lösungen benötigt der ABS Weight OnTop daher wenig Platz. Über den Rahmen ist ein Netz aus PE-Gewebe gespannt. 

Der ABS Weight OnTop basiert auf einem hochwertigen Edelstahlrahmen mit Aluminiumquerstreben, der mit einem zentralen Anschlagpunkt aus plastisch verformbaren Edelstahl ausgestattet ist. Der Sekurant sichert 1 Person gemäß DIN EN 795:2012. Zudem kann die Anschlageinrichtung als Zwischenstütze in einem Seilsicherungssystem genutzt werden.

Der ABS Weight OnTop kann sowohl als Rückhaltesystem als auch als Auffangsystem genutzt werden. Mit einem Gesamtgewicht von 245 kg erzeugt der ABS Weigt OnTop eine Dachlast von 108,9 kg pro m². Gerne berät Sie unser Service-Team bei der konkreten Planung Ihrer individuellen Absturzsicherung.

Passende Produkte

Durchdringungsfreier Flachdach-Anschlagpunkt mit Auflastbeschwerung für 2 Personen

bookmark_borderbookmark

Was können wir für Sie tun?

Wählen Sie eine der folgenden Optionen und gelangen Sie so schnell zum passenden Service.

Ich benötige...

content_paste
build
school
Service-Berater Josef Bergrath

Ein Angebot

Ich benötige ein Angebot...

... für ein bestimmtes Produkt:
Service-Berater Josef Bergrath

Ein bestimmtes Produkt

Ich benötige...

... ein bestimmes Produkt:

Oder wählen Sie eine Produktgruppe:

Service-Berater Josef Bergrath

Unterstützung bei meiner Planung

Ich benötige Unterstützung bei...

Service-Berater Josef Bergrath

Hilfe bei der Montage / Wartung

Ich benötige...

... eine Montageanleitung zu einem bestimmten Produkt:

Service: Wir planen für Sie

Ab welcher Höhe ist Absturzsicherung vorgeschrieben? Was sind die Unterschiede zwischen der Flachdachsicherung und der Absturzsicherung auf Steildächern? Und welche Vorschriften sind eigentlich zu beachten? Das Thema Absturzsicherung wirft viele Fragen auf - wir haben die Antworten!

keyboard_arrow_up