Presse & Aktuelles

ABS Newsletter abonnieren

Neuigkeiten und interessante Meldungen von ABS Safety erhältst Du bequem per E-Mail. Abonniere einfach unseren Newsletter und lasse dich von unser über Produkte, Lock Book und mehr informieren.

Anmeldung Newsletter

Darf es ein bisschen mehr sein?

Dann empfehlen wir Dir unsere Social-Media-Kanäle: Wirf einen Blick hinter die Kulissen von ABS Safety und informiere Dich über spannende Projekte und Videos. 

Social Media Kanäle

Presse und Redaktionen

Unsere aktuellen Pressemeldungen sowie einen aussagekräftigen Pressespiegel stellen wir hier online zur Verfügung. Ergänzend bieten wir hochauflösendes Bildmaterial zur nichtkommerziellen, rein redaktionellen Nutzung als Download an.

ABS Bildmaterial

Pressemitteilungen

Absturzsicher: Beton-Klassiker jetzt mit ETA und Prüferleichterung

Der Sekurant ABS-Lock III-BE zur Personensicherung auf Beton-Flachdächern liegt nun in zwei neuen Varianten vor. Der Anschlagpunkt kommt mit einer 24 oder 16 Millimeter starken Stütze und hat jetzt eine Europäische Technische Zulassung (ETA). Damit sind die Sicherungsprodukte nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen weiteren europäischen Ländern bauaufsichtlich zugelassen. Eine weitere Neuerung: ABS-Lock III-BE Pro und Pro-24 haben nun eine integrierte Prüfmöglichkeit.

Zum Artikel

Geländer: automatisch planen und Förderung sichern

Passend zur aktuellen BG-Bezuschussung von Seitenschutzsystemen nach DIN EN 13374, Klasse A bietet das kostenlose Tool Lock Book Draw nun eine automatische Geländer-Planung. Mit dem neuen Feature zeichnet die PC-Anwendung umlaufende Schutzgeländer auf Flachdächern automatisch in den Plan ein. Mit zwei Klicks werden anschließend benötigte Durchgänge gesetzt – fertig ist die maßstabgetreue Planungsskizze.

Zum Artikel

ABS Safety bringt kostenlose Planungssoftware fürs Dachhandwerk

Absturzsicherungsspezialist ABS Safety hat ein professionelles Planungswerkzeug für Dachflächen veröffentlicht. Mit der kostenfreien Webanwendung Lock Book Draw werden Absturzsicherungssysteme auf Flachdächern geplant. Die maßstabsgetreuen Skizzen können gespeichert, jederzeit nachbearbeitet und als PDF ausgegeben werden.

Zum Artikel
Alle Themen

Pressespiegel

Anschlageinrichtungen digital dokumentiert (Der Zimmermann 01-02.2020)

"Die Dokumentation der Montage und der Wartung von Anschlageinrichtungen ist Pflicht. Jede Person, die sich daran sichern möchte, muss nachverfolgen können, wie, von wem und wann der Anschlagpunkt eingebaut und wann er das letzte Mal überprüft wurde. Digitale Möglich­keiten können die Erfassung der notwendigen Daten vereinfachen ..."

Zum Artikel
Alle Themen

 

 

keyboard_arrow_up