Presse & Aktuelles

Hier finden Sie alle relevanten Neuigkeiten und interessante Meldungen von ABS Safety. Gezielt für Journalisten und Redaktionen stellen wir Ihnen auf dieser Seite zudem unsere aktuellen Pressemeldungen sowie einen aussagekräftigen Pressespiegel zur Verfügung.

Sie suchen hochauflösendes Bildmaterial für Ihren Artikel oder Ihre Publikation? Eine Auswahl an Bildern finden Sie hier.

Aktuelles

Grafik eines mit Gewichten beschwerten Sekuranten mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung.

Auflastsystem mit abZ - ABS Weight OnTop Max

Unser neuer Anschlagpunkt ist eine Besonderheit in der Flachdachsicherung – es ist keine Öffnung des Daches erforderlich und trotzdem verfügt das System über eine abZ vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt).

Zum Artikel
Alle Themen

Pressemitteilungen

Neue Website bietet mehr Bedienkomfort

Rundherum aufgefrischt und um praktische Funktionen erweitert, hat der deutsche Absturzsicherungshersteller ABS Safety seine neue Unternehmensseite veröffentlicht. Unter der bekannten Internetadresse erwarten Kunden und Interessierte nun zahlreiche neue Informationen wie GAEB-Dateien zu jedem der weit über 100 Produkte des Unternehmens.

Zum Artikel
Alle Themen

Pressespiegel

Dacharbeit mit dem Handy in der Hand (dach+holzbau 07.2018)

"Die Monteure des Krefelder Unternehmens „Funk.tion“ benutzen ihr Smartphone unter anderem für die Wartung der Anschlageinrichtungen zum Schutz vor Abstürzen, genauer gesagt: für die Dokumentation der Wartung, denn die wird bei der Firma Funk.tion seit einiger Zeit komplett digital erstellt.

Seit 2016 ist Funk.tion Montagebau als Spezialist für die Montage von Absturzsicherungen auf dem Dach tätig. Das Unternehmen des Metallbaumeisters Denny Funk realisiert Projekte in jeder Größenordnung und greift auf langjährige Erfahrungen in dieser Branche zurück..."

Zum Artikel

Sicher gefangen dank PSAgA (Ergonomie Markt 03.2018)

"Allzu schnell ist’s passiert – wer bei der Fensterreinigung die Außenseiten der Scheiben von innen reinigt, der lehnt sich gezwungenermaßen dabei aus dem Fenster. Manchmal vielleicht zu weit. Verliert man in dieser Situation den Halt, hat man nur mit den richtigen Sicherungsmaßnahmen eine Chance, heil davonzukommen. Der Sturz einer Reinigungskraft aus dem Fenster eines Krankenhauses in Sendenhorst gibt dafür das beste Beispiel..."

Zum Artikel
Alle Themen
keyboard_arrow_up