bookmark_borderbookmark

ABS Lanyard - Y-Verbindungsmittel

Kantengeprüftes Kernmantelseil mit 2 Rohrhaken und Bandfalldämpfer
Bild eines Zwillingsseils (PSAgA) zum Schutz vor gefährlichen Abstürzen.

Produktinfos ABS Lanyard - Y-Verbindungsmittel

Verbindungsmittel (nach DIN EN 354:2010) mit kantengeprüftem Kernmantelseil und integriertem Bandfalldämpfer (nach DIN EN 355:2002). Inkl. Karabinerhaken und 2 Rohrhaken. 2 m Länge, 1.750 g Gesamtgewicht.

  • DIN EN 354:2010 & DIN EN 355:2002
  • kantengeprüftes Kernmantelseil (Ø 12 mm)
  • integrierter Bandfalldämpfer
  • inkl. Karabinerhaken und 2 Rohrhaken
  • 2 m Länge, 1.750 g Gesamtgewicht
Josef Bergrath & Team

Haben Sie Fragen zum Produkt: ABS Lanyard - Y-Verbindungsmittel?

Nutzen Sie für Fragen und Anfragen zu unseren Produkten und Services unsere Kontaktformulare oder rufen Sie uns direkt an.

Rückruf-Service

close

Kontaktformular CTA

close

Produktbeschreibung ABS Lanyard - Y-Verbindungsmittel

Zwillingsseil für eine unterbrechungsfreie Absturzsicherung

Werden größere Areale mit Einzelanschlagpunkten oder einem nicht überfahrbaren Seilsicherungssystem gegen Absturz gesichert, stehen Anwender oft vor einem Problem: Beim Wechsel von einem Anschlagpunkt zum nächsten oder beim Passieren von Zwischenhaltern und Kurvenelementen des Seilsicherungssystems muss der Karabinerhaken des Verbindungsmittels (Seil zwischen Mensch und Sicherung) umgesetzt werden. Das verstößt nicht nur gegen die Vorschriften der Absturzsicherung, sondern kann lebensgefährlich sein. Rutscht der Höhenarbeiter im unpassenden Moment aus, ist ein gefährlicher Ab- oder Durchsturz womöglich die Folge.

Mit dem ABS Lanyard Y umgehen Sie diese Gefahr. Das Zwillingsband genannte Verbindungsmittel (nach DIN EN 354) bietet zur Befestigung an der jeweiligen Anschlageinrichtung nicht bloß 1 Seil mit Karabinerhaken, sondern 2 große Rohrhaken, die nacheinander versetzt werden. Auf diese Weise ist der Nutzer auch beim Versetzen der Haken immer sicher angeleint und auf unvorhergesehene Fehltritte und Ausrutscher vorbereitet. Zur weiteren Ausstattung des ABS Lanyard Y gehört ein hochwertiger Bandfalldämpfer (gemäß DIN EN 355), der die bei einem Absturz auf den Körper einwirkenden Kräfte deutlich mindert.

Herz des ABS Lanyard Y ist das robuste, rote Kernmantelseil. Das langlebige Seil hat eine Stärke von 12 mm und ist selbstverständlich scharfkantengetestet. Die 2 Rohrhaken dieses Verbindungsmittels erlauben eine Nutzung an tragfähigen Rohren und ähnlichen Anschlagmöglichkeiten. Die größere Öffnung kann aber auch an typischen Sekuranten, auf Seilsicherungssystemen oder an Seilgleitern verwendet werden.

Sie sind unsicher, welches Verbindungsmittel das richtige für Ihren Einsatzzweck ist? Gerne berät Sie unser erfahrenes Team und hilft Ihnen zum passenden Produkt. Wir informieren Sie natürlich auch zur jährlich vorgeschriebenen Wartung von PSAgA und zur fachgerechten Lagerung.

Was können wir für Sie tun?

Wählen Sie eine der folgenden Optionen und gelangen Sie so schnell zum passenden Service.

Ich benötige...

content_paste
build
school
Service-Berater Josef Bergrath

Ein Angebot

Ich benötige ein Angebot...

... für ein bestimmtes Produkt:
Service-Berater Josef Bergrath

Ein bestimmtes Produkt

Ich benötige...

... ein bestimmes Produkt:

Oder wählen Sie eine Produktgruppe:

Service-Berater Josef Bergrath

Unterstützung bei meiner Planung

Ich benötige Unterstützung bei...

Service-Berater Josef Bergrath

Hilfe bei der Montage / Wartung

Ich benötige...

... eine Montageanleitung zu einem bestimmten Produkt:

Service: Wir planen für Sie

Ab welcher Höhe ist Absturzsicherung vorgeschrieben? Was sind die Unterschiede zwischen der Flachdachsicherung und der Absturzsicherung auf Steildächern? Und welche Vorschriften sind eigentlich zu beachten? Das Thema Absturzsicherung wirft viele Fragen auf - wir haben die Antworten!

keyboard_arrow_up