Zurück zu Anschlagpunkte

ABS-Lock DH06 Sicherheitsdachhaken Steildach | klemmen

  • Sicherheitsdachhaken nach DIN EN 517:2006, Typ B
  • Anschlagpunkt für PSAgA + Leiterhaken
  • Stahl und Edelstahl ab 0,5mm; Kupfer und Titanzink ab 0,6mm; Alu ab 0,7mm
  • einfache und durchdringungsfreie Montage durch nur 4 Schraubverbindungen
  • für Rundbördeldächer + Stehfalzdächer
  • inkl. Befestigungsmaterial

Produktbeschreibung ABS-Lock DH06

Einfach festgeklemmt: Sicherheitsdachhaken für Metallfalzdächer

Ein Sicherheitsdachhaken, der durchdringungsfrei montiert wird? Der ABS-Lock DH06 macht's möglich! Klemmen Sie ihn einfach am Profil eines Rundbördel- oder Stehfalzdaches fest. Weil das System an nur einer Schar befestigt wird, sind Sie bei der Montage unabhängig von den Profilabständen. Der ABS-Lock DH06 sichert 1 Person gegen tödliche Abstürze. Zusätzlich dient Ihnen der nach DIN EN 517:2006, Typ B zertifizierte Sicherheitsdachhaken als Leiterhaken.

Das Klemmprofil des Sicherheitsdachhakens wird auf die Schar gesetzt und mit je 4 Schrauben und Muttern fixiert (50 Nm). Der ABS-Lock DH06 kann auf Metallfalzdächern aus Edelstahl oder verzinktem Stahl ab einer Stärke von 0,5 mm befestigt werden. Dächer aus Kupfer oder Titanzink benötigen eine Mindeststärke von 0,6 mm. Bei Aluminiumdächern ist eine Stärke von mindestens 0,7 mm erforderlich.

Der ABS-Lock DH06 ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und kann von jeder Seite aus genutzt werden. Kommt es zum Sturz, ist die Krafteinwirkung auf den Befestigungsuntergrund aufgrund der sehr niedrigen Anschlaghöhe gering. Um einem Sturz vorzubeugen sollte der Sicherheitsdachhaken nach Möglichkeit als Rückhaltesystem genutzt und das Verbindungsmittel Ihrer Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) entsprechend kurz eingestellt sein.