bookmark_borderbookmark

ABS-Lock X-Durch

Anschlagpunkt zum Kontern durch Betonuntergründe
Grafik eines mit Stützrohr verstärkten Sekuranten, der durch Beton gekontert ist.
Der Anschlagpunkt ABS-Lock X-Durch in Bewegung: Schauen Sie sich das kurze Produktvideo mit den wichtigsten Features an!

Produktinfos ABS-Lock X-Durch

Besonders robuster Edelstahl-Anschlagpunkt mit verschraubtem Stützrohr (Ø 42 mm), Grund- (200 x 200 mm) und Konterplatte (100 x100 mm). Durch Decken, Fassaden, Hohlprofile und Leichtbeton montiert, sichert dieser Sekurant 3 Personen und trägt problemlos Endstützen von Seilsicherungssystemen.

  • DIN EN 795:2012, A + DIN CEN/TS 16415:2013
  • durch Decken, Hohlprofile und Leichtbeton
  • inkl. Befestigungsset aus Edelstahl
  • optional: Montagehilfe ABS-Lock X-DURCH Hülse
Josef Bergrath & Team

Haben Sie Fragen zum Produkt: ABS-Lock X-Durch?

Nutzen Sie für Fragen und Anfragen zu unseren Produkten und Services unsere Kontaktformulare oder rufen Sie uns direkt an.

Rückruf-Service

close

Kontaktformular CTA

close

Produktbeschreibung ABS-Lock X-Durch

Hält viel: Absturzsicherung für extreme Ansprüche

Der Edelstahl-Sekurant ABS-Lock X-DURCH ist ein echtes Kraftpaket. Mit einer 200 x 200 mm großen Grundplatte wird er durch Beton, Hohldecken, Leichtbeton oder Porenbeton gekontert. Das verschraubte Stützrohr gibt zusätzlich Stabilität. So sichert das System als Einzelanschlagpunkt bis zu 3 Personen bei der Arbeit. Er eignet sich zudem hervorragend als Stütze für Kurvenelemente und Endterminals in Seilsicherungssystemen. Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung den Klemmbereich an, damit diese Absturzsicherung auch voll Ihren Anforderungen entspricht.

Um Ihnen die Montage von oben (etwa durch Decken) zu erleichtern, bieten wir Ihnen optional die ABS-Lock X-DURCH Hülse an. Sie wird auf das obere Gewinde geschraubt und erlaubt es Ihnen, die Grundplatte durch das Bohrloch nach oben zu ziehen.

Selbstverständlich kann der ABS-Lock X-DURCH auch als Anschlageinrichtung über dem Kopf montiert werden. Das System ist in jede Belastungsrichtung getestet. Damit ist der Anschlagpunkt eine vielseitige Komponente für die Planung von Auffangsystemen oder Rückhaltesystemen, die optimal auf die Anforderungen Ihres Betriebs oder Gebäudes zugeschnitten sind.

Was können wir für Sie tun?

Wählen Sie eine der folgenden Optionen und gelangen Sie so schnell zum passenden Service.

Ich benötige...

content_paste
build
school
Service-Berater Josef Bergrath

Ein Angebot

Ich benötige ein Angebot...

... für ein bestimmtes Produkt:
Service-Berater Josef Bergrath

Ein bestimmtes Produkt

Ich benötige...

... ein bestimmes Produkt:

Oder wählen Sie eine Produktgruppe:

Service-Berater Josef Bergrath

Unterstützung bei meiner Planung

Ich benötige Unterstützung bei...

Service-Berater Josef Bergrath

Hilfe bei der Montage / Wartung

Ich benötige...

... eine Montageanleitung zu einem bestimmten Produkt:

Service: Wir planen für Sie

Ab welcher Höhe ist Absturzsicherung vorgeschrieben? Was sind die Unterschiede zwischen der Flachdachsicherung und der Absturzsicherung auf Steildächern? Und welche Vorschriften sind eigentlich zu beachten? Das Thema Absturzsicherung wirft viele Fragen auf - wir haben die Antworten!

Zubehör / Komponenten

Installationshilfe zum Heraufziehen der Konterplatte des Anschlagpunktes ABS-Lock X-Durch

bookmark_borderbookmark

Abdichtmanschette für Anschlagpunkte (Ø 16 und 42 mm) auf Bitumendächern

bookmark_borderbookmark

Abdichtmanschette für Anschlagpunkte (Ø 16 und 42 mm) auf PVC-, PP- und PE-Dächern

bookmark_borderbookmark

Thermoschutzhaube & Signalstange für Anschlagpunkte

bookmark_borderbookmark

Verlängerung für Anschlagpunkte des Typs ABS-Lock X-SR

bookmark_borderbookmark
keyboard_arrow_up